DRK Kreisverband Paderborn e.V.

DRK Kreisverband Paderborn e.V.

Der DRK Kreisverband Paderborn e.V. bietet drei verschiedene Einsatzstellen:

Seniorenwohnheime

Bei der Arbeit in Seniorenwohnheimen gibt es viele Aufgaben, denen du während deines Bundesfreiwilligendienstes nachgehen kannst. Du kannst den Fachkräften dabei helfen, den Tag zu gestalten, sowie bei der Pflege und Betreuung unterstützen. Dazu gehört u.a. das Gestalten von Freizeitangeboten, wie gemeinsames Basteln, Spielen oder Bewegungsangebote. Körperpflege, waschen, das Zubettbringen, persönlicher Kontakt und persönliche Hilfeleistungen sind weitere Aufgaben, an denen Bundesfreiwilligendienstleistende beteiligt werden. Außerdem unterstützt du die Fachkräfte bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Dazu kann das Zubereiten und Austeilen von Mahlzeiten gehören. Durch deinen Freiwilligendienst erhältst du einen Einblick in die Arbeit mit älteren Menschen. Du lernst typische Abläufe einer Senioreneinrichtung sowie und die Arbeit in einem Team kennen und sammelst erste Berufserfahrungen.

Medizinscher Transportdienst

Als Freiwilliger im medizinischen Transportdienst bist du zuständig für die Belieferung von wichtigen medizinischen Gütern wie Organe, Medizin oder Blutpräparate, die oft zeitschnell (Blaulichtfahrten) zu Krankenhäusern, Laboren oder zum Weitertransport an Flughäfen geliefert werden müssen. Ein Führerschein muss vorhanden sein. Durch deinen Freiwilligendienst leistest du einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der Krankenhäuser in Deutschland mit Blutkonserven.

Krankentransport und Rettungsdienst

Der Rettungsdienst kümmert sich nicht nur um eine schnelle Versorgung in Notfällen, sondern auch um den Transport von kranken, verletzten und hilfebedürftigen Menschen. Das bedeutet, dass du in deinem Bundesfreiwilligendienst den Fachkräften bei ihrer Arbeit hilfst und beispielsweise die Aufgabe des Fahrens eines Krankentransportwagens übernimmst, um Patienten in Notaufnahmen, Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen zu befördern. Du kannst vielfältige Erfahrungen sammeln und hilfebedürftigen Menschen helfen. Parallel zum Bundesfreiwilligendienst erfolgt eine Ausbildung zum / zur Rettunghelfer*in.

 

Individuelle und genauere Infos zu der Einsatzstelle können bei dem Träger der Stelle nachgefragt werden:
Kontakt: 05251 130930

DRK-Pflegeheim Borgholzhausen

DRK-Pflegeheim Borgholzhausen

Das DRK Altenpflegeheim „Haus Ravensberg“ in Borgholzhausen bietet zwei verschiedene Einsatzstellen:

Seniorenwohnheime

Bei der Arbeit in Seniorenwohnheimen gibt es viele Aufgaben, denen du während deines Bundesfreiwilligendienstes nachgehen kannst. Du kannst den Fachkräften dabei helfen, den Tag zu gestalten, sowie bei der Pflege und Betreuung unterstützen. Dazu gehört u.a. das Gestalten von Freizeitangeboten, wie gemeinsames Basteln, Spielen oder Bewegungsangebote. Körperpflege, waschen, das Zubettbringen, persönlicher Kontakt und persönliche Hilfeleistungen sind weitere Aufgaben, an denen Bundesfreiwilligendienstleistende beteiligt werden. Außerdem unterstützt du die Fachkräfte bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Dazu kann das Zubereiten und Austeilen von Mahlzeiten gehören. Durch deinen Freiwilligendienst erhältst du einen Einblick in die Arbeit mit älteren Menschen. Du lernst typische Abläufe einer Senioreneinrichtung sowie und die Arbeit in einem Team kennen und sammelst erste Berufserfahrungen.

Handwerkliche- / Hausmeistertätigkeiten

In deinem Bundesfreiwilligendienst bei handwerklichen- und hausmeisterlichen Tätigkeiten unterstützt du die Mitarbeitenden bei kleinen Reparatur-, Renovierungs- und Wartungsarbeiten, dem Auf- und Abbau von technischen Geräten, dem Vor- und Nacharbeiten im Zusammenhang mit Bauvorhaben und beim Schlüsseldienst. In deinem BFD lernst du verschiedene Abläufe kennen, kannst eigenständig Aufgaben übernehmen und gemeinsam im Team arbeiten und so vielfältige Erfahrungen sammeln.

 

Individuelle und genauere Infos zu der Einsatzstelle können bei dem Träger der Stelle nachgefragt werden:
Kontakt: 05425 9550
DRK Ortsverein Gütersloh e.V.

DRK Ortsverein Gütersloh e.V.

Der DRK Ortsverein Gütersloh bietet eine Einsatzstelle:

Seniorenwohnheime

Bei der Arbeit in Seniorenwohnheimen gibt es viele Aufgaben, denen du während deines Bundesfreiwilligendienstes nachgehen kannst. Du kannst den Fachkräften dabei helfen, den Tag zu gestalten, sowie bei der Pflege und Betreuung unterstützen. Dazu gehört u.a. das Gestalten von Freizeitangeboten, wie gemeinsames Basteln, Spielen oder Bewegungsangebote. Körperpflege, waschen, das Zubettbringen, persönlicher Kontakt und persönliche Hilfeleistungen sind weitere Aufgaben, an denen Bundesfreiwilligendienstleistende beteiligt werden. Außerdem unterstützt du die Fachkräfte bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Dazu kann das Zubereiten und Austeilen von Mahlzeiten gehören. Durch deinen Freiwilligendienst erhältst du einen Einblick in die Arbeit mit älteren Menschen. Du lernst typische Abläufe einer Senioreneinrichtung sowie und die Arbeit in einem Team kennen und sammelst erste Berufserfahrungen.

Individuelle und genauere Infos zu der Einsatzstelle können bei dem Träger der Stelle nachgefragt werden:
Kontakt: 05241 237612
DRK Kreisverband Tecklenburger-Land e.V.

DRK Kreisverband Tecklenburger-Land e.V.

Der DRK Kreisverband Tecklenburger-Land bietet eine Einsatzstelle an: 

Handwerkliche- / Hausmeistertätigkeiten

In deinem Bundesfreiwilligendienst bei handwerklichen- und hausmeisterlichen Tätigkeiten unterstützt du die Mitarbeitenden bei kleinen Reparatur-, Renovierungs- und Wartungsarbeiten, dem Auf- und Abbau von technischen Geräten, dem Vor- und Nacharbeiten im Zusammenhang mit Bauvorhaben und beim Schlüsseldienst. In deinem BFD lernst du verschiedene Abläufe kennen, kannst eigenständig Aufgaben übernehmen und gemeinsam im Team arbeiten und so vielfältige Erfahrungen sammeln.

Individuelle und genauere Infos zu der Einsatzstelle können bei dem Träger der Stelle nachgefragt werden:
Kontakt: 05451 59020
DRK Sonderkindergarten für Kinder mit einer Körperbehinderung, Tecklenburger-Land

DRK Sonderkindergarten für Kinder mit einer Körperbehinderung, Tecklenburger-Land

Der DRK Sonderkindergarten für Kinder mit einer Körperbehinderung im Tecklenburger-Land bietet eine Einsatzstelle an:

Gemeinsames Spielen, Basteln, Lesen, Bewegen, Singen und Organisieren – es gibt viele Aufgaben in einem Bundesfreiwilligendienst in einer Kita. Du unterstützt die Erzieher*innen bei ihrer pädagogischen Arbeit und der Durchführung von kreativen Gruppenangeboten. Hierbei wirst du auch die Chance bekommen, deine eigenen Ideen umzusetzen. Belohnt wird dein Engagement direkt mit einem Kinderlachen. Kreativität und Spontanität erwarten dich. Außerdem unterstützt du die Fachkräfte bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Dazu kann das Zubereiten von Mahlzeiten, das zu Bett bringen oder Windeln wickeln gehören. In Kindergärten werden Kinder im Alter von 1 – 6 Jahren betreut. Zusätzlich kannst du an Veranstaltungen mit und für Eltern teilnehmen. Durch deinen Freiwilligendienst erhältst du einen Einblick in die Arbeit mit Kindern, die Abläufe und die Arbeit in einem Team und sammelst viele schöne Erfahrungen.

Handwerkliche- / Hausmeistertätigkeiten

In deinem Bundesfreiwilligendienst bei handwerklichen- und hausmeisterlichen Tätigkeiten unterstützt du die Mitarbeitenden bei kleinen Reparatur-, Renovierungs- und Wartungsarbeiten, dem Auf- und Abbau von technischen Geräten, dem Vor- und Nacharbeiten im Zusammenhang mit Bauvorhaben und beim Schlüsseldienst. In deinem BFD lernst du verschiedene Abläufe kennen, kannst eigenständig Aufgaben übernehmen und gemeinsam im Team arbeiten und so vielfältige Erfahrungen sammeln.


Individuelle und genauere Infos zu der Einsatzstelle können bei dem Träger der Stelle nachgefragt werden:
Kontakt: 05451 59020
DRK Jugendhilfe Minden

DRK Jugendhilfe Minden

Die DRK Elsa-Brandström-Jugendhilfe Minden hat verschiedene Einsatzstellen:

Die Elsa-Brandström-Jugendhilfe richtet sich in seinen Angeboten an Kinder und Jugendliche zur Unterstützung ihrer Entwicklung und deren Familien, die Hilfe bei erzieherischen Problemen benötigen. Als Bundesfreiwilligendienstleistende organisierst du mit den Fachkräften vor Ort den Tag für die Kinder und Jugendlichen die dort wohnen, bringst sie zu morgens zu den Schulen und nachmittags wieder in die Einrichtung, übernimmst leichte hausmeisterliche Tätigkeiten und machst kleinere Boten- und Besorgungsgänge.

Handwerkliche- / Hausmeistertätigkeiten

In deinem Bundesfreiwilligendienst bei handwerklichen- und hausmeisterlichen Tätigkeiten unterstützt du die Mitarbeitenden bei kleinen Reparatur-, Renovierungs- und Wartungsarbeiten, dem Auf- und Abbau von technischen Geräten, dem Vor- und Nacharbeiten im Zusammenhang mit Bauvorhaben und beim Schlüsseldienst. In deinem BFD lernst du verschiedene Abläufe kennen, kannst eigenständig Aufgaben übernehmen und gemeinsam im Team arbeiten und so vielfältige Erfahrungen sammeln.

Individuelle und genauere Infos zu den Einsatzstellen können bei dem Träger der Stelle nachgefragt werden:
Kontakt: 0571 40480